23. August 2023

Ein Tag am Meer auf Norderney

Tim auf Noderney vor der Lok 101

Hallo zusammen, 

ich bin Tim, 20 Jahre alt und habe am 01. August die Ausbildung zum Mediengestalter Digital & Print bei der AKE-Eisenbahntouristik begonnen. Schon vor dem offiziellen Ausbildungsbeginn hatte ich die Möglichkeit, eine Mehrtagesreise nach Binz auf Rügen zu begleiten und nun stand meine erste Tagesfahrt mit dem AKE-RHEINGOLD auf dem Programm – und zwar ein Tag am Meer auf Norderney. 😊

Schon als Kind besuchte ich die ostfriesischen Inseln wie zum Beispiel Langeoog und war begeistert. Nun hatte ich das Glück die Tagesfahrt nach Norderney zu begleiten, um einen Sommertag an der herrlichen Nordsee zu verbringen.

Der Weg zum Sandstrand

Früh morgens sind wir in Köln gestartet und mit über 300 Gästen an Bord haben wir uns auf den Weg Richtung Norden gemacht. Während der Fahrt im AKE-RHEINGOLD war ich für den Service im Barwagen zuständig und bin dadurch schon mit vielen netten Gästen in Kontakt gekommen. 

In Norddeich eingetroffen sind wir mit der Fähre nach Norderney übergefahren. Die kühle Brise auf der Fähre fühlte sich bei dem schönen Wetter sehr gut an. Während der Fahrt das Meer mit den Wellen und Möwen vorbei rauschen zu sehen, hat in mir direkt die Vorfreude auf den Strand in Norderney geweckt.

Nach der ca. einstündigen Fährfahrt erreichten wir dann die Insel Norderney, wo unsere Gäste ihren Aufenthalt frei gestalten konnten. Für das AKE-Team ging es bestens gelaunt und bei sonnigem Wetter direkt zum Strand.

Schiffsfahrt zur Norderney

Meeresluft schnuppern und entspannen

Das Meer hat uns direkt zum Hereingehen eingeladen – also Schuhe aus und rein mit den Füßen in das Meer! Das Wasser war angenehm warm. Anschließend erkundeten wir den Strand von Norderney und spazierten entlang des Wassers.

Nach unserem langen Strandspaziergang legten wir eine Pause an einer schönen Strandbar ein, um eine kühle Erfrischung zu uns zu nehmen. Mit leckeren Getränken in der Hand haben wir einen schönen Platz auf einer Mauer mit Blick auf das Meer gefunden und konnten das Meeresrauschen genießen. 

Toller Ausblick in die Dünen

Anschließend ging es für uns weiter auf einen kleinen Aussichtspunkt, den wir schon aus der Ferne bei unserem Strandspaziergang erblickt haben. Oben angekommen, haben wir einen tollen Ausblick auf den Strand und das Meer sowie über die Insel Norderney genossen. 

Bummeln im Ortskern

Wir haben uns danach entschlossen, etwas durch den Ort zu spazieren und haben dabei die schönen Häuser, hübschen Wege sowie kleinere Sehenswürdigkeiten betrachtet. Die Läden haben zum Bummeln und Stöbern eingeladen und aus den Restaurants kam ein leckerer Geruch, der unseren Appetit anregte.

Mit Snacks und Getränken ausgestattet, sind wir wieder Richtung Strand gegangen und haben uns ein schönes Plätzchen am Meer gesucht.

Letzte Impressionen auf der Insel

Nun war es nach ein paar sehr schönen Stunden an der Zeit in Richtung Hafen aufzubrechen. Auf dem Weg haben wir eine große Schaukel am Meer entdeckt. Bei dieser Aussicht zu schaukeln war ein wunderschönes und befreiendes Gefühl und ein toller Abschluss auf der Insel Norderney.

Am Fähranleger angekommen, haben wir wieder unsere zahlreichen Gäste begrüßt, die uns angeregt von ihren Erlebnissen auf der Insel erzählten. Mit der Fähre ging es dann zurück nach Norddeich, wo uns am Bahnhof der AKE-RHEINGOLD erwartete.

Der Tag auf Norderney hat mir auf jeden Fall sehr gut gefallen und war sehr erholsam. Ich freue mich auf meine nächste Reise ans Meer und vermisse die wunderschöne Nordsee bereits jetzt!

Wenn wir Eure Reiselust für einen erholsamen Nordsee-Urlaub geweckt haben, dann stöbert gerne durch unser Reiseangebot. Erlebt mit uns vom 05.-09. November eine herbstliche Auszeit an der Nordsee – wahlweise in Hamburg, Husum oder List bzw. Westerland auf Sylt.

Dario, eine Mitarbeiter der AKE-Eisenbahntouristik mit einer Kamera in der Hand

Tim Kohnenmergen

Mit seiner ruhigen und lockeren Art behält Tim stets einen kühlen Kopf. Vor Herausforderungen schreckt er nicht zurück und freut sich stets neue Dinge und Orte kennenzulernen.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Lest außerdem …

Laura & Laura on Tour

Laura & Laura on Tour

Silvester in Pörtschach am WörtherseeWir sind Laura & Laura und haben beide im August 2023 unsere Ausbildung bei...

Cookie Consent mit Real Cookie Banner