„Wenn jemand eine Reise tut, so kann er was erzählen …“

Dieses schöne Zitat des deutschen Dichters Matthias Claudius (1740-1815) gilt heute wie schon vor rund 250 Jahren. Reisen erweitert den Horizont und schafft Erinnerungen fürs Leben. Manchmal sind es gerade die kleinen aber eindrucksvollen Dinge, die einem besonders schön in Erinnerung bleiben. In diesem Sinne freuen wir uns sehr, im Rahmen unseres neuen Blogs auch wieder unser beliebtes Gästebuch eröffnen zu können, und sind gespannt auf Eure Beiträge!

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass dein Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
182 Einträge
Sylvia aus Meinborn schrieb am 11. Juli 2024
Wir waren am 06.07.2024 mit dem AKE Rheingold auf der Insel Lindau am Bodensee. Eine tolle Tour, die uns sehr gefallen hat. Nette Leute im Abteil und eine sehr gute Betreuung mit Erklärungen zu den Sehenswürdigkeiten an der Bahnstrecke. Es war die erste, aber sicher nicht die letzte Fahrt mit dem AKE Rheingold.
Juliane Bading aus Manubach schrieb am 9. Juli 2024
Die Fahrt nach Lindau war ein Geschenk unserer Kinder zum 80. Geburtstag meines Mannes. Es war eine sehr schöne und angenehme Fahrt nach Lindau. Die Reiseleitung, das Frühstück und auch das Abendessen super. Ein Danke an das gesamte Team. Jörg und Juliane Bading aus Manubach
Ingrid und Udo aus Wesseling schrieb am 9. Juli 2024
Im letzten Jahr ging unsere Fahrt mit AKE nach Norderney. Eine tolle und beeindruckende Reise. Am 6. Juli 2024 sind wir mit AKE nach Lindau/ Bodensee gefahren. Es stimmte wieder alles. Das Frühstück war sehr gut und genau in der Zeit, als wir im Speisewagen frühstückten, fuhr der Zug an den schönsten Burgen des Rheins entlang. Schöner kann "Frühstücksfernsehen" nicht sein. Der Wetterbericht stimmte, denn in Lindau erwartete uns ein mediteranes Klima und Sonne pur! Leider stimmte der Wetterbericht auch für die Zeit der "Dreiländer-Fahrt"; über den Bodensee. Denn genau in der Zeit öffnete der Himmel seine Schleusen und es schütete wie aus Kübeln. Von der Landschaft konnten wir so gut wie nichts erkennen, aber Spaß hatten wir trotzdem. Für das Wetter ist AKE nicht zuständig. Alles in allem war es wieder eine tolle Reise, es stimmte wieder alles und es war super organisiert. Wohin die nächste Reise mit dem AKE Rheingold geht, dass wissen wir jetzt noch nicht. Wir rühren schon fleißig die Werbetrommel für diese ausgefallenen Reisen.
Käte Kathe aus 55118 Mainz schrieb am 9. Juli 2024
Über Lindau: Es war eine ganz tolle Fahrt. Nostalgie pur. Der Reiseleiter war einfach toll. Er hat alles so toll erzählt das man merken konnte er war mit Leib und Seele in seinem Element. Ich werde bestimmt wieder eine Reise buchen.
Andreas und Matthias Tiemann aus Münster schrieb am 25. Juni 2024
Am 21.06.24 ging es für uns zum ersten Mal mit dem AKE TEE auf Reisen. Unser Ziel hieß Boppard am Rhein. Bei wolkenbruchartigen Wetter erreichten wir den Bahnhof Münster. Unsere Stimmung hellte sich aber schlagartig auf, als wir die Schiebetür unseres Abteils öffneten und wir in den herrlich bequemen Sitzen Platz nahmen. Schon bald machten wir uns in den Speisewagen auf, wo wir uns bei einem reichhaltigem und schmackhaften Frühstück für den Tag stärken konnten. Die gediegene und ruhige Stimmung im Speisewagen war ein einzigartiges Erlebnis für uns. Zu Mittag erreichten wir gut ausgeruht Boppard, wo wir nach einem kleinen Spaziergang das Schiff zur Fahrt auf dem Rhein bestiegen. Als sich das Schiff auf den Weg zur Loreley machte lachte sogar die Sonne und wir konnten wunderbare Eindrucke der Rheinlandschaft auf uns wirken lassen. Am späteren Nachmittag bestiegen wir dann wieder mit bleibenden Eindrücken des Tages unseren AKE TEE und nahmen noch ein super leckeres Abendessen im Speisewagen ein. Eines steht fest: AKE wir kommen wieder!
Ilse und Dieter Berns aus 46499 Hamminkeln schrieb am 23. Juni 2024
Wir sind von unserer Jubiläumsfahrt, unserer 50. AKE-Mehrtagesreise, zurück. Diesmal ging es für uns vom 09. - 16. Juni 24 nach Wismar, ein neues Ziel im Katalog. Fast alle anderen AKE-Ziele haben wir schon mit unserem Lieblingszug bereist, einige auch schon 2 x. Und die nächste Reise auf dem Weg zur 100. ist schon gebucht. Immer wieder AKE! Ilse und Dieter Berns
Ulrike schrieb am 20. Juni 2024
Ein großes Lob an alle Beteiligten an der super organisierten und durchgeführten Reise im Juni nach Usedom! Kein Stress vor der Abfahrt zu den Ausflügen, ausgiebiges und geruhsames Frühstücken war genauso möglich, wie Erkundungen auf eigene Faust zu erleben. Die Ausflüge waren sehr abwechslungsreich. Da sollte für jeden etwas dabei gewesen sein. Herr Petry war unser äußerst kompetenter und freundlicher Reiseleiter, der täglich ansprechbar war. Sollte es ein Problem geben, wurde es von ihm zur Zufriedenheit des Gastes gelöst. Vielen Dank für eine unvergessliche Reise! Gerne wieder mit AKE!
Beate Winter aus 45259 Essen schrieb am 19. Juni 2024
Reise vom 9.-16.6.2024 nach Heringsdorf/Usedom. Alles hat super geklappt, Hotel klasse, ebenso die Ausflüge. Unser junger Reiseleiter Dario war immer perfekt vorbereitet, sehr freundlich und höflich und immer ansprechbar und hilfsbereit. Ein großes Lob auch dafür. Dies war meine 18. Reise mit AKE, aber sicher nicht die letzte. Liebe Grüße an alle freundlichen Mitarbeiter im Büro und im Zug
Willi Julius Hunsinger aus 55743 Idar-Oberstein schrieb am 19. Juni 2024
Guten Morgen, liebe AKE-ler. Wir waren mit Ihnen in der vergangenen Woche auf Usedom und im September 2023 in Pörtschach am Wörthersee, zwei unvergeßliche Reisen. Von der Buchung bis zur Betreuung im Zug und am Ziel war alles perfekt. AKE bietet ein angenehmes Reisen mit sehr guter Verpflegung. Die angebotenen Hotels trugen, zu Recht, ****S. Die Ausflugsprogramme waren wohl dosiert und bestens organisiert. Wenn die Gesundheit mitspielt, war das nicht unsere letzte AKE-Reise. Wir haben AKE in unserem Freundeskreis schon weiter empfohlen.
Regina Stadler aus aus Bedburg schrieb am 19. Juni 2024
Liebes AKE-Team, wir bedanken uns recht herzlich für die tolle Fahrt nach Wismar. Die Betreuung im Zug so wie Betreuung von Sandra vor Ort war super. Sandra war für jeden da und hat uns mit Ula super durch Wismar geführt. Das Hotel war sehr gut und das Menü essen war sehr lecker. Bis zum nächsten mal Fam.Stadler
Kathi Wolf aus Titz schrieb am 8. Juni 2024
Wir waren nach mehren Mehrtagesreisen zum ersten Mal bei einer Tagestour mit der AKE unterwegs und zwar zu den Rosentagen nach Eltville. Die Zugfahrt war sehr angenehm. Die Organisation und die Reiseleitung war wie immer in Ordnung. Das Personal war auch wie immer super freundlich. Allerdings fanden wir, dass mit 12 Waggons zu viele Menschen zum gleichen Zeitpunkt in das kleine Städtchen kamen. Zu viele Menschen am gleichen Ort. Da konnte man nur schnell sehen, dass man in etwas ruhige Zonen kam. Ansonsten ist das kleine Städtchen sehr schön und eine Besichtigung lohnt sich.
Eheleute Kähler aus Dortmund schrieb am 7. Juni 2024
Hallöchen liebes AKE Team . Wir möchten uns herzlich für diese supi Tour Norderney bedanken . Alles hat hervorragend geklappt , der Service, das Frühstück, die Betreuung . 👍 Wir waren ja nicht zum ersten Mal mit euch unterwegs,- und bestimmt auch nicht das letze Mal . Bis dahin 👋🏼
Stefan Baier aus Willich schrieb am 6. Juni 2024
Hallo AKE Team! Es war nicht meine erste Fahrt mit dem Schienenbus und gerne folgen noch mehr. Es macht Spaß mit dem „Brummer“ auf Reisen zu sein. Dieses Mal war meine Frau dabei, am 2.6.24 nach Eltville. Ansonsten sind solche Touren immer eine Hobbiisten-Fahrt. Es hat auch ihr Spaß gemacht, war gut organisiert und somit freuen wir und aufs nächste Mal. Viele Grüße 🙋‍♂️.
Christiane Daniels aus Üxheim schrieb am 6. Juni 2024
Wir waren erstmals mit der AKE unterwegs. Unsere 3 Generationen Tour nach Eltville zu den Rosentagen, war sehr schön. Von der Organisation über die Durchführung bis hin zur Reiseleitung vor Ort hat alles sehr gut funktioniert. Besonders hervorzuheben ist das freundliche Personal im Zug. Fazit: empfehlenswert, gerne wieder.
Jürgen Ritterbusch aus 50321 Brühl schrieb am 6. Juni 2024
Hallo nettes AKE Team, Reise war einfach wunderbar! Ein tolles Fahrgefühl mit den Wagen aus den 80 ziger Jahren. Es war schon eine tolle Technik dies 1. Kl. Wagen, habe diese Wagen selber in den DB Werkstätten betreut! Der Besuch der Meyer Werft hat mir auch sehr gut gefallen. Sehr interessante Führung! Wäre zwar gerne noch ev 1/2 h länger geblieben! Papenburg auch ein wunderschönes kleines Städtchen! Rückreise pünktlicher als das große Unternehmen, dass sich DB schimpft! Danke💐😄
Gerda Sonnen aus Düsseldorf schrieb am 5. Juni 2024
Liebes AKE-Team, es ist immer wieder eine Freude mit euch zu reisen! Freundliche Mitarbeiter, Sauberkeit überall!!! Perfekte Reiseleitung!! Beste Organisation!! Pünktlichkeit! Immer wieder sind schöne Orte zu entdecken! Es macht einfach Spaß mit euch zu reisen👏👏👏🤩 und man bekommt Lust auf mehr😃! Dieses Mal war es Eltville und es war wieder eine SUPER Tour👍 Danke dafür!!! GLG und ganz bestimmt bis zum nächsten Mal!!! Gerda Sonnen
V. Dauben aus Bonn schrieb am 5. Juni 2024
Am Sonntag habe ich eine Tagesfahrt nach Eltville zum Rosenfest unternommen. Bereits zu Anfang der Reise hat uns der Lokführer mit interessanten Hinweisen über vielen Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke informiert. In Eltville wurden wir von Vertretern der Stadt begrüßt und sogar zu einem Glas Wein eingeladen. In der Stadt gab es viel zu entdecken und auch viel Unterhaltung mit Musik. Immer wieder zum Einhalten eingeladen. Da das Wetter einigermaßen mitgespielt hat, somit ein schöner Tag
Dipl.-Ing. Nikolaus Kreuels aus Höhr-Grenzhausen schrieb am 5. Juni 2024
Am 01.06.24 zu humaner Zeit mit dem AKE Rheingold nach Emden gestartet. Zurück im Flair der 80iger/90iger, wie ich es oft in meiner Berufszeit erlebt habe. Im Gegensatz zur DB hielt der AKE Express an den Fahrplan und wir kamen pünktlich in Emden an. Die Matjestage sind ein Erlebnis. Ich habe selten eine Stadt so Ecken sehen, wie dort, In Norddeutschland. Sage einer, die Nordlichter könnten nicht feiern. Shantychöre, Flohmarkt, Getränke und vor allem Fischbuden in allen Variationen und alles sehr lecker. Die Rückfahrt verlief wieder entlang altbekannter Strecke mit viel Nostalgie. Und das Schönste: Der Zug kam fast 20min früher in Köln an. Die DB sollte bei AKE mal in die Lehre gehen, bezüglich Pünktlichkeit, Sauberkeit und Freundlichkeit. War nicht die erste Tour mit AKE und wird nicht die letzte sein. Danke ans Team.
Renate Kunath aus 50374 Erftstadt schrieb am 31. Mai 2024
Wir haben das erste Mal eine Fahrt mit dem Schienenbus gemacht. Die Fahrt war am 26.5 .2024 und führte uns ins Sauerland. Wir wurden während der Fahrt gut betreut, man konnte etwas zu trinken kaufen und Fragen wurden auch beantwortet. Die kostenlose Wanderung zu einer Höhle war auch sehr schön. Nur der Aufenthalt in Menden von 2 Std war etwas lang. Da am Sonntag ja die Geschäft zu hatten konnte mußte man die ganze Zeit durch die Stadt laufen oder sich ein überfülltes Café suchen. Trotzdem ein gelungener und wunderschöner Ausflug.
Cornelia Schauf schrieb am 31. Mai 2024
Wir waren zum ersten Mal mit AKE unterwegs und hatten uns für die Fahrt nach St. Gilgen entschieden. Rundherum ein perfektes Urlaubserlebnis. Die Bahnfahrt war unbeschwert, das Personal im Zug und im Hotel Hollweger sehr freundlich und unglaublich hilfsbereit! Die Verpflegung zum Frühstück und Abendessen hat uns richtig gut gefallen - da blieben keine Wünsche offen! Wir haben uns sehr wohl gefühlt.

Manche mögen’s kreativ

Hin und wieder erreichen uns nach unseren Reisen neben vielen E-Mails mit positiven Eindrücken auch besondere „Rückmeldungen“.

 

So geschehen nach unserer Meranreise im Oktober 2021 – aber schaut selbst, einfach klicken und blättern!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner